Es gibt viele Gründe für das Tourismus Kolleg Bad Gleichenberg

  • In 4 Semester zum Diplom und zu vier Lehrberufen
  • International die besten Chancen
  • Viele Traumberufe - weltweit
  • Privatschule der Wirtschaftskammer Steiermark mit Weltruf seit 1946
  • Bachelor Abschluss mit Partneruniversitäten in einem Jahr möglich
  • umfangreiche Zusatzausbildungen
  • Studenten aus 25 Nationen
  • weltweites Netzwerk in über 150 Ländern 
  • Mehr als 6.500 Absolventen

 

Eine Ausbildung, viele Möglichkeiten

Eines können wir dir mit Sicherheit versprechen: keine andere Branche ist so vielfältig und spannend, wie die Tourismus- und Freizeitwirtschaft!

Über 30 touristische Berufsbilder bestehen und es werden immer mehr:

  • Animateur
  • Bankett Manager
  • Barkeeper
  • Destination Manager
  • Ernährungscoach
  • Event Manager
  • Steward/Stewardess
  • Food & Beverage Manager
  • Freizeitberater
  • Hausdame
  • Hotel- und Gastgewerbeassistent
  • Hoteladministrator
  • Kellner
  • Koch
  • Konferenz Manager
  • Marketing Manager
  • Patissier
  • Regional Manager
  • Registration Manager
  • Reisbüroleiter
  • Reiseleiter
  • Reservierungsleiter
  • Rezeptionist
  • Sales Manager
  • Schiffdeckpersonal
  • Sommelier
  • Systemgastronomiefachmann
  • Ticketing Agent
  • Tourismus Manager
  • Travel Manager
  • Wellness Manager
  • Wirtschaftsleiter

Partner Universitäten

Im Eiltempo vom Touristikkaufmann zum Bachelor oder MBA Als Absolvent des Kollegs machst du dein weiterführendes Studium an vielen Partneruniversitäten in verkürzter Studienzeit: 

  • Coleg Llandrillo/Wales
  • FH Joanneum Bad Gleichenberg
  • IBS –Institute for extraoccupational training/Bad Vöslau
  • ITM College/Bad Vöslau
  • Maastricht Hotel Management School/Holland
  • Modul University/ Vienna
  • FH Stenden/Netherlands
  • ZIS-FF/Fürstenfeld (Johannes Kepler University)...

FH Joanneum, Bad Gleichenberg

IBS, Bad Vöslau

ITM College, Bad Vöslau

Coleg Llandrillo, Wales

Maastricht Hotel Management School, Niederlande

Modul University, Wien

FH Stenden, Niederlande

ZIS-FF, Fürstenfeld (Johannes Kepler Universität)